präsentiert

präsentiert

Es geht wieder los.

Es geht wieder los.

Der diesjährige Buxtehuder Altstadtlauf wird am Sonntag, 04. September 2022, gestartet. Nach allen Prognosen hoffen wir auf keine Corona-Einschränkungen Anfang September. Wir planen die Veranstaltung wie 2019 - als großes Lauf-Event mit bis zu 2 000 Teilnehmern und vielen Zuschauern in der Buxtehuder Altstadt. Die große Lauf-Fete ist wieder auf dem Petri-Platz mit den Siegererhrungen und den Ständen unserer Sponsoren. Wieder im Angebot: Der Lauf der Schulen, organisiert von Rotary Buxtehude.

Also, das Anmeldeportal ist  freigeschaltet. Bis zum 29. August 2022 bekommt ihr Eure Anmeldung vergünstigt, danach mit einer Nachmeldegebühr in zwei Staffeln bis 60 Minuten vor dem Start.

Wie immer (vor Corona) haben wir viele verschiedene Wettbewerbe mit elektronischer Zeitmessung und zwei Startblöcken im Angebot - vom 2 km Schülerlauf bis zum Buxtehuder Halbmarathon. Hier findet ihr alle Läufe in der Übersicht.

Start frei!

Start frei!

Ab sofort könnt ihr Euch für den Altstadtlauf 2022 anmelden. Hier geht es zu der Anmeldung:

Ab sofort könnt ihr Euch für den Altstadtlauf 2022 anmelden. Hier geht es zu der Anmeldung:

UNSERE TOP-SPONSOREN



Kinder-Training

Kinder-Training

Die Buxtehuder Triathleten bieten wieder ihr Kindertraining an, professionell und verlässlich:
Treffpunkt ist jeweils am Donnerstag um 18 Uhr am Buxtehuder Rathaus. Danach werden die Kinder eine Stunde nach Altersklassen trainiert und können um 19 Uhr am Rathaus wieder abgeholt werden.

Das sind die Termine: 11.8., 18.8., 25.8., 1.9.

Die Buxtehuder Triathleten bieten wieder ihr Kindertraining an, professionell und verlässlich:
Treffpunkt ist jeweils am Donnerstag um 18 Uhr am Buxtehuder Rathaus. Danach werden die Kinder eine Stunde nach Altersklassen trainiert und können um 19 Uhr am Rathaus wieder abgeholt werden.

Das sind die Termine: 11.8., 18.8., 25.8., 1.9.

Neu: Erwachsenen-Training

Neu: Erwachsenen-Training

In diesem Jahr wird es auch für Erwachsene eine Altstadtlauf-vorbereitung mit der Lauftrainerin Svenja Garlof geben. Das Angebot richtet sich an Anfänger mit wenig Lauf- und Wettkampferfahrung.
Die Auftaktveranstaltung am Donnerstag, den 21.7., beginnt um 19 Uhr mit einem kurzen Theorie-workshop zu den Grundlagen einer effektiven Wettkampfvorbereitung im Modehaus Stackmann. Anschließend folgt der erste Trainingslauf. Drei weitere Lauftrainings finden ebenfalls donnerstags um 19 Uhr am 11.8., 18.8. und 25.8. statt.

Das Angebot ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung unter
www.laufen-in-buxtehude.de/altstadtlauf ist erforderlich.

In diesem Jahr wird es auch für Erwachsene eine Altstadtlaufvorbereitung mit der Lauftrainerin Svenja Garlof geben. Das Angebot richtet sich an Anfänger mit wenig Lauf- und Wettkampferfahrung.
Die Auftaktveranstaltung am Donnerstag, den 21.7., beginnt um 19 Uhr mit einem kurzen Theorieworkshop zu den Grundlagen einer effektiven Wettkampfvorbereitung im Modehaus Stackmann. Anschließend folgt der erste Trainingslauf. Drei weitere Lauftrainings finden ebenfalls donnerstags um 19 Uhr am 11.8., 18.8. und 25.8. statt.

Das Angebot ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung unter
www.laufen-in-buxtehude.de/altstadtlauf ist erforderlich. 

Neuer Veranstalter-Name 

Neuer Veranstalter-Name 

Nach 17 Jahren hat sich hinter den Kulissen des Altstadtlaufes etwas getan: Veranstalter sind nicht mehr die TAGEBLATT Event GmbH mit der FESTIVITAS GmbH im Verbund. Ab sofort zeichnet die FESTIVITAS Media & Event GmbH verantwortlich. Die Lauforganisation liegt weiterhin bei Wolfgang Stephan und seinem Team.

Nach 17 Jahren hat sich hinter den Kulissen des Altstadtlaufes etwas getan: Veranstalter sind nicht mehr die TAGEBLATT Event GmbH mit der FESTIVITAS GmbH im Verbund. Ab sofort zeichnet die FESTIVITAS Media & Event GmbH verantwortlich. Die Lauforganisation liegt weiterhin bei Wolfgang Stephan und seinem Team.

RÜCKBLICK 2021


ALLES GUT GELAUFEN – SUPER-WETTER BEIM

17. BUXTEHUDER ALTSTADTLAUF 2021

Der 17. Buxtehuder Altstadtlauf ist Geschichte, eine Erfolgsstory, denn trotz der Corona-Einschränkungen waren gut 900 Aktive in den acht Disziplinen am Start.
Als um 17.05 Uhr die letzte Halbmarathon-Teilnehmerin im Ziel war, atmeten die Verantwortlichen um Lauf-Organisator Wolfgang Stephan auf: Es gab bis auf einen uneinseichtigen Autofahrer keinerlei Probleme bei diesem Lauf in der Buxtehuder Innenstadt. Im Gegenteil: Viele der Starterinnen und Starter zeigten sich überglücklich, dass sie nach zweijähriger Pause wieder bei einem Lauf starten können – unter Wettkampfbedingungen.

Dass mit den aus Flensburg angereistent Nathalie Jachmann und Pascal Dethlefs (beide Team kfp-Ingenieure) zwei absolute Asse den 10-Kilometerlauf bei Frauen und Männern dominierten, gehört zu den herausragenden sportlichen Ergebnissen, getoppt nur noch von der Fabelzeit von Julia Kümpers, die im Halbmarathon für das Fischer-Mohr-Laufteam startete und mit dem zweitbesten Läufer der Männer ins Ziel kam – ihrem Ehemann. Nach 1:20:40 war die 28-Jährige im Ziel – 19 Minuten schneller als die zeweitbeste Frau. Grandios.

WIR DANKEN UNSEREN PARTNERN